Ein wenig Geschichte...

Der geistige Vater der Humormedizin ist der Arzt Patch Adams, dessen Geschichte Hollywood schon verfilmt hat. Das große Anliegen von Patsch Adams ist, die Lebensqualität des Patienten zu verbessern, indem der Heilungsprozess mit Humor angereichert wird. Er ist der Gründer des Gesundheitsinstitute, eines Krankenhauses, in welchem der Humor der wichtiger Bestandteil der Behandlung ist. Patch Adams tritt oft als Clown auf, doch sieht man in ihm nicht den Erfinder der Klinikclowns, sondern eher den Entdecker des medizinischen Humors.

Die Geschichte der CliniClowns begann etwas später, und zwar Mitte der 80er Jahre in New York. Michael Christensen , der Mitbegründer des New Yorker Stadtzirkusses Big Apple Circus, kam einer Einladung nach, aus Anlass eines Festes als Clown im Kinderkrankenhaus aufzutreten. Gemeinsam mit anderen Clowns aus seinem Zirkus erscheint er mit weißem Kittel und roter Clowns-Nase auf der Veranstaltung. Diese Vorstellung erzielte einen umwerfenden Erfolg und Christensen kam die Idee, kranke Kinder regelmäßig auf ihren Stationen als Clown-Doktor zu besuchen. Schon nach kurzer Zeit war das Projekt überall in den USA bekannt und die Nachfrage von anderen Krankenhäusern so gewaltig, dass Christensen die Clown Care Unit gründete. Mit diesem Projekt konnte das Clown-Doctoring professionell organisiert werden. Heute beschäftigt die Clown Care Unit über 90 Clowns.

Anfang der 90er Jahre trugen große Artikel in verschiedenen Zeitschriften dazu bei, dass die Idee auch auf den europäischen Kontinent überschwappte und dort viele Menschen erreichte, die dem großen Vorbild Michael Christensen nachahmten. Die erste belgische Clownsprechstunde fand 1994 statt und wurde von Laura Fernandez, einer ehemaligen Kollegin Christensens, ins Leben gerufen. Mittlerweile existieren in Belgien ungefähr 30 Projekte, Tendenz steigend.

Selbst Michael Christensen staunt über diese positive Entwicklung: Es ist etwas Größeres als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Ich hätte nie geglaubt, dass meine Arbeit in New York so viele Menschen dazu inspirieren würde, so vielen Menschen auf so viele Arten zu helfen. 

Patch Adams - der Film

Hier zu sehen :  der Trailer aus dem wunderbaren Film "Patch Adams" mit Robin Williams