Wie wird man ein CliniClown ?

In der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Ein gründliche Ausbildung bereitet die zukünftigen „Rote Nasen“, wie sie liebevoll genannt werden, sorgfältig auf ihre Clown-Rolle vor.

Diese erfolgt in mehreren Schritten.
Dabei stehen Ihnen stets erfahrene Clowns mit Rat und Tat zur Seite.
Eine Grundvoraussetzung ist nicht erforderlich, doch erwartet man Improvisationstalent, ein großes Einfühlungsvermögen, die Fähigkeit, aufmerksam zuzuhören und auf die Bedürfnisse des Andern einzugehen.
Selbstverständlich sollten Sie auch bereit sein, einen Teil Ihrer Freizeit ehrenamtlich zu opfern.

Schritt 1

Erste Kontaktaufnahme
Es genügt, den Verantwortlichen der Öffentlichkeitsarbeit Marc Bontemps zu kontaktieren.
Seine Adresse finden Sie unter der Rubrik „Kontakt“.
Dies kann per Email erfolgen, dem Sie Ihren Lebenslauf sowie Ihre Motivation beifügen.
Marc wird unverzüglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Ihnen das weitere Vorgehen mitteilen.

Schritt 2

Das Vorstellungsgespräch
Sie werden zu einem ersten Vorstellungsgespräch eingeladen, das ungefähr eine halbe Stunde dauert. Bei diesem Gespräch, das in Anwesenheit einiger Vertreter des Verwaltungsrates sowie des Komitees der Clowns stattfindet, wird festgestellt, ob Sie die Kriterien zu einem guten Cliniclown erfüllen. Selbstverständlich stehen Ihre Motivation und Ihre Begeisterung im Mittelpunkt der Beobachtungen.
Im Anschluss daran wird Ihnen eine begründete Entscheidung mitgeteilt.

Schritt 3

Die Ausbildung
Bei einem positiven Entscheid werden Sie automatisch zur Ausbildung zugelassen, die sich über 2 Wochenenden erstreckt.
Während der Ausbildung, die von Psychologen, Pädagogen, Animatoren und Krankenpflegern erteilt wird, darf die Fähigkeit, jede Situation clownesk zu gestalten, nicht fehlen.
Die Clowns jonglieren, formen Luftballons, musizieren und setzen bei ihren Besuchen alle Facetten der Kleinkunst ein.
So erhalten Sie das nötige Rüstzeug für Ihre erste Clown-Visite.

Schritt 4

Die Begleitung
Bei Ihren ersten Besuchen werden Sie von erfahrenen Clowns begleitet, die Ihnen wohlwollend zur Seite stehen.
Während dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die Ihnen ermöglichen, später selbstständig mit einem Clown-Partner unterwegs zu sein.

Kurz : You never walk alone !